Age of Empires IV kaufen

Steam
Preisverlauf letzte 30 Tage
Filter anzeigen
Filter zurücksetzen
Filter
Sortierung
Händlertyp
Bezahlmethode
Plattform
Edition
schließen
Wir zeigen für jeden Key den Gesamtpreis für die günstigste Bezahlmethode an. Im Filter Bezahlmethode kannst du die Preisberechnung für dich personalisieren. Zudem kannst du der Preisberechnung den Käuferschutz, bzw. die MwSt. hinzufügen, da diese bei manchen Shops nicht im Preis inbegriffen sind.
Hinweis: Die angezeigten Preise können seit der letzten Aktualisierung (15.09.2022 - 13:39 Uhr) gestiegen sein. Bitte überprüfe den Preis und die Beschreibung des Keys auf dem jeweiligen Shop, zu dem du weitergeleitet wirst, da nur die dort angezeigten Daten maßgeblich sind. Sowohl Preis als auch Beschreibung können von der Realität abweichen, da die Daten nicht in Echtzeit aktualisiert werden können. Wir geben keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit der Angaben. Die Links zu den Key-Shops sind Affiliate-Links - wir erhalten für den Kauf über einen der Shops eine Provision. Ein Klick auf einen Link kann einen Tracking-Cookie setzen. Dafür ist die Benutzung unserer Webseite gratis.

F.A.Q.

Sind die Keys legal?
Wie aktiviere ich einen Steam Key?
Wie aktiviere ich ein Steam Geschenk?
Wie aktiviere ich einen Steam Account?
Wie aktiviere ich einen Xbox Live Key?

Über Age of Empires IV

Kategorie Strategie, Echtzeit
Webseite https://www.ageofempires.com/games/age-of-empires-iv
Releasedatum 28.10.2021
Bewertung
Ø 5 bei 4 Bewertungen

Age of Empires IV Key besonders günstig im Preisvergleich

Mit unseren Age of Empires IV Spiele-Keys erhältst du vollen Zugriff auf alle Inhalte, die zu der von dir ausgewählten Edition gehören. Die Game Codes funktionieren in der Regel nur für eine Plattform: z.B. kannst du den aktuellen Age of Empires IV Steam Key nur bei Steam aktivieren! Mehr Infos dazu findest du in unserer F.A.Q.

Beschreibung

Age of Empires IV ist ein Strategiespiel, das in der mittelalterlichen Ära spielt. Es ist eine modernisierte Version der klassischen Age of Empires-Reihe. In dem Spiel geht es um Strategie, Kriegsführung und den Aufbau von Imperien. In Age of Empires IV bauen die Spieler/innen ihre eigenen Reiche auf und kämpfen gegen andere um die Vorherrschaft. Das Spiel bietet all die Spannung und Action der mittelalterlichen Kriegsführung, enthält aber auch neue Funktionen und Aktualisierungen, die es von seinen Vorgängern abheben. Egal, ob du ein Veteran der Age of Empires-Reihe oder ein neuer Spieler bist, Age of Empires IV wird dir mit Sicherheit stundenlangen Spielspaß und Spannung bieten.

Kampagnen

Die Normannen

Im Szenario Age of Empires IV: Normannische Invasion in England kämpft Wilhelm, Herzog der Normandie, gegen die Engländer um den Thron. Wilhelm fällt in England ein und erobert das Königreich schnell, wobei er eine Spur der Verwüstung hinterlässt. Die Engländer müssen ihr Heimatland und ihren Verbündeten, die Normandie, vor Wilhelm und seinen Truppen verteidigen. Es folgt eine Zeit voller Chaos und Gewalt, während die Engländer um ihr Überleben kämpfen. Im Szenario "Kampf um den englischen Thron" kämpft eine Gruppe von Menschen gegen eine unterdrückerische Regierung um die Freiheit. Die englischen Rebellen versuchen, die normannischen Herrscher zu stürzen und die englische Krone wiederherzustellen. Die Engländer müssen ihr Heimatland vor den Rebellen verteidigen und für ihre Freiheit kämpfen.

Der Hundertjährige Krieg

Der Hundertjährige Krieg war ein blutiger, langwieriger Konflikt, der im Mittelalter zwischen England und Frankreich stattfand. Es war eine Zeit großer Umwälzungen, in der Könige und Adlige um die Kontrolle über das Gebiet kämpften. Der Krieg begann 1337, als König Edward III. von England Anspruch auf den französischen Thron erhob. England und Frankreich hatten jahrhundertelang um die Macht in Europa gekämpft, und dies war der endgültige Showdown. Die Engländer waren zunächst erfolgreich und eroberten große Teile Frankreichs. Doch die Franzosen sammelten sich schließlich und begannen, zurückzuschlagen. Der Krieg wurde an vielen Fronten ausgetragen, wobei beide Seiten schwere Verluste erlitten. Am Ende gingen die Franzosen als Sieger hervor und die Engländer waren gezwungen, ihren Anspruch auf den französischen Thron aufzugeben. Der Hundertjährige Krieg war ein entscheidender Moment in der französischen Geschichte und hat das Land geprägt, das wir heute kennen.

Das Mongolenreich

Die Mongolen haben die Welt erobert. Angeführt von Dschingis Khan und seinen Söhnen, haben die Mongolen China und Osteuropa erobert. Ihre Armeen sind gefürchtet für ihre Belagerungstaktik und ihr großes Reich.

Der Aufstieg von Moskau

Age of Empires IV nimmt die Spieler/innen mit auf eine epische Reise vom kleinen Fürstentum Moskau zu dem mächtigen Imperium, das es werden sollte. Auf einer Strecke von 1238 Meilen erleben die Spieler das Wachstum Moskaus von einer Kleinstadt zu einer großen Stadt und die Entwicklung der englischen Monarchie von einem unbedeutenden Akteur zu einer der mächtigsten Nationen der Welt. Auf dem Weg dorthin werden sie auch sehen, wie Spanien zur Weltmacht aufsteigt.

Zivilisationen

In Age of Empires IV stehen acht Zivilisationen zur Auswahl: Briten, Niederländer, Franzosen, Deutsche, Griechen, Osmanen, Römer und Spanier.

Trailer

Aufgrund deiner gewählten Cookie-Richtlinien können keine externen Inhalte angezeigt werden.

Systemanforderungen

Minimal

  • Betriebssystem: Windows 10 (64-bit)
  • Prozessor: Intel Core i5-6300U oder AMD Equivalent
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Grafik: Intel HD 520
  • DirectX: Version 12
  • Speicherplatz: 50 GB

Empfohlen

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und -Betriebssystem voraus

Weitere Editionen