Deep Rock Galactic: Survivor kaufen

Steam
Preisverlauf letzte 30 Tage
Filter anzeigen
Filter zurücksetzen
Filter
Sortierung
Händlertyp
Bezahlmethode
Plattform
Edition
schließen
Wir zeigen für jeden Key den Gesamtpreis für die günstigste Bezahlmethode an. Im Filter Bezahlmethode kannst du die Preisberechnung für dich personalisieren. Zudem kannst du der Preisberechnung den Käuferschutz, bzw. die MwSt. hinzufügen, da diese bei manchen Shops nicht im Preis inbegriffen sind.
Hinweis: Die angezeigten Preise können seit der letzten Aktualisierung (14.07.2024 - 00:07 Uhr) gestiegen sein. Bitte überprüfe den Preis und die Beschreibung des Keys auf dem jeweiligen Shop, zu dem du weitergeleitet wirst, da nur die dort angezeigten Daten maßgeblich sind. Sowohl Preis als auch Beschreibung können von der Realität abweichen, da die Daten nicht in Echtzeit aktualisiert werden können. Wir geben keine Garantie für Vollständigkeit oder Richtigkeit der Angaben. Die Links zu den Key-Shops sind Affiliate-Links - wir erhalten für den Kauf über einen der Shops eine Provision. Ein Klick auf einen Link kann einen Tracking-Cookie setzen. Dafür ist die Benutzung unserer Webseite gratis.

F.A.Q.

Sind die Keys legal?
Wie aktiviere ich einen Steam Key?
Wie aktiviere ich ein Steam Geschenk?
Wie aktiviere ich einen Steam Account?

Über Deep Rock Galactic: Survivor

Kategorie Adventure
Webseite
Releasedatum 14.2.2024
Bewertung
Ø 5 bei 3 Bewertungen

Deep Rock Galactic: Survivor Key besonders günstig im Preisvergleich

Mit unseren Deep Rock Galactic: Survivor Spiele-Keys erhältst du vollen Zugriff auf alle Inhalte, die zu der von dir ausgewählten Edition gehören. Die Game Codes funktionieren in der Regel nur für eine Plattform: z.B. kannst du den aktuellen Deep Rock Galactic: Survivor Steam Key nur bei Steam aktivieren! Mehr Infos dazu findest du in unserer F.A.Q.

Beschreibung

In der sich ständig weiterentwickelnden Landschaft der Videospiele schaffen es nur wenige Titel, die Essenz von Abenteuer, Strategie und purem Überlebensinstinkt so gut einzufangen wie Deep Rock Galactic: Survivor. Das von Funday Games entwickelte Spiel ist ein Beweis für den innovativen Geist der modernen Spieleentwicklung und bietet den Spielern ein fesselndes Erlebnis, das sowohl herausfordernd als auch lohnend ist. Lass uns tief in die Höhlen von Deep Rock Galactic: Survivor eintauchen und die Schätze heben, die darin liegen.

Einführung in Deep Rock Galactic: Survivor

Deep Rock Galactic: Survivor ist ein Spin-Off des gefeierten Ego-Shooters Deep Rock Galactic, aber mit einem Twist. Es nimmt eine Top-Down-Perspektive ein und enthält Elemente aus dem Ego-Shooter-Genre, die an "Vampire Survivors" erinnern. Das Spiel wurde von Funday Games nach einem zufälligen Gespräch auf der Gamescom 2022 entwickelt und am 14. Februar 2024 als Early Access für Windows veröffentlicht.

Spielmechanik

Im Kern ist Deep Rock Galactic: Survivor ein Einzelspieler-Survivor-Autoshooter, in dem die Spieler/innen die Kontrolle über einen Zwerg übernehmen, der auf einer Solo-Mission Erz abbaut, Feinde bekämpft, Erfahrung sammelt und seine Waffen aufrüstet. Das Spiel lädt die Spieler/innen dazu ein, in die prozedural generierten Minen des Planeten Hoxxes einzutauchen und gegen Horden von tödlichen Aliens anzutreten, während sie nach Reichtümern schürfen und mächtige Upgrades freischalten. Mit einem Spielablauf, bei dem das Töten von Käfern, das Aufrüsten der Ausrüstung und das immer tiefere Eindringen in tödliche Höhlen im Vordergrund stehen, bietet es eine einzigartige Mischung aus Action und Strategie.

Einzigartige Features und Fortschritt

Das Spiel beginnt damit, dass die Spieler/innen in einem Drop Pod in die von Aliens verseuchten Höhlen von Hoxxes eintauchen, bewaffnet mit einem Bergbau-Pickel und einer Vielzahl von Waffen. Das Ziel ist es, durch prozedural generierte Minen zu navigieren, feindliche außerirdische Lebensformen zu bekämpfen und Ressourcen zu sammeln. Die Spieler/innen können sich auf eine Mischung aus Kampf, Ressourcenmanagement und Erkundung freuen. Die Missionen bieten immer anspruchsvollere Ziele und versprechen lukrative Belohnungen für diejenigen, die überleben. Die Spieler/innen haben Zugang zu 4 spielbaren Charakteren, über 30 Waffen und müssen sich mehr als 10 Gegnertypen stellen, darunter 1-3 Endgegner in 3-5 Biomen. Das Spiel verfügt über ein tiefgreifendes Fortschrittssystem mit Perks, Artefakten und Upgrades, die den Spieler/innen auf ihrer Reise helfen.

Kritische Rezeption und Reaktion der Community

Die ersten Eindrücke aus dem Early Access zeigen, dass Deep Rock Galactic: Survivor seinem Namen mehr als gerecht wird und einen spannenden und fesselnden Spielverlauf bietet. Besonders gelobt wurde die Einführung der Bergbau-Mechanik in das Survivor-Genre, die es den Spielern ermöglicht, inmitten des Kampfchaos strategische Engpässe und Fluchtwege zu schaffen. Einige haben jedoch auf die möglichen Einschränkungen des Genres hingewiesen, insbesondere in Bezug auf die Größe der Arenen und den Fokus auf ständige Bewegung zum Überleben.

Fazit

Deep Rock Galactic: Survivor ist ein mutiger Vorstoß in das Survivor-Genre und bietet eine neue Sichtweise auf das geliebte Universum seines Vorgängers. Mit seinem fesselnden Gameplay, dem tiefgreifenden Fortschrittssystem und der Treue zu den Kernthemen der Franchise ist es ein leuchtendes Beispiel dafür, wie man die Welt eines Spiels erfolgreich erweitern kann, ohne dabei das aus den Augen zu verlieren, was es ursprünglich so besonders gemacht hat. Egal, ob du ein erfahrener Minenarbeiter oder ein Neuling in den Höhlen von Hoxxes bist, Deep Rock Galactic: Survivor verspricht ein ebenso lohnendes wie herausforderndes Abenteuer. Während sich das Spiel in der Early-Access-Phase weiterentwickelt, ist eines klar: Die Tiefen von Hoxxes IV bergen noch viele Geheimnisse, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Systemanforderungen

Minimal

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und Betriebssystem voraus
  • Prozessor: TBD
  • Grafik: TBD

Empfohlen

  • Setzt 64-Bit-Prozessor und Betriebssystem voraus
  • Prozessor: TBD
  • Grafik: TBD